Aktuelle Termine:

Therapie

Hanne-Marquardt-Fußreflex®

Die Fußreflexzonentherapie nach Hanne Marquardt ist seit Jahrzehnten anerkannt und erfolgreich. 

 

  • Sie vermittelt durch die Berührung an den Füßen zwischenmenschlichen Kontakt und Vertrauen.
  • Sie arbeitet mit der Lebenskraft und nicht gegen die Krankheit.
  • Sie kann in jedem Lebensalter eingesetzt werden und benötigt keinerlei technische Hilfsmittel.

  

Alle Bereiche des Menschen haben am Fuß zugeordnete Stellen, die Reflexzonen. Bei der Behandlung wird mit gezielten Griffen die gestörte und geschwächte Lebenskraft geordnet und harmonisiert. Der Schmerz, der durch den speziellen Griff an manchen Stellen am Fuß ausgelöst wird, tritt nur bei gezielter Behandlung der Zonen auf und lässt üblicherweise im Laufe einer Behandlungsserie nach oder verschwindet ganz. Er ist eine Art "Wegweiser", denn er zeigt den Weg zu den behandlungsbedürftigen Stellen am Fuß.

 

 

Die Reflexzonentherapie am Fuß hat sich im Laufe von vielen Jahren aus altem Volkswissen zu einer exakt ausgearbeiteten Spezialtherapie entwickelt. Sie hat zwar ihren Ausgangspunkt am Fuß, ist jedoch mehr als eine übliche Fußmassage, denn sie kann außer einer lokalen intensiven Durchblutung eine Verbesserung gestörter Organ- und Gewebefunktionen bewirken. 

Preis: € 40,00

 

Vorschläge zur Pflege Ihrer Füße:
 
Halten Sie Ihre Füße frei von verhornter Haut, Schwielen, Hühneraugen und Fußpilz, soweit Ihnen das selber möglich ist. Bei Bedarf ist eine fachkundig durchgeführte Fußpflege eine gute Hilfe.
 
Setzen Sie Ihre Füße, sooft Sie können, den natürlichen Reizen Licht, Luft und Wasser aus und gehen Sie in Ihrer Freizeit immer wieder barfuß.
 
Seien Sie anspruchsvoll in der Auswahl der Fußbekleidung und bevorzugen Sie natürliche Textilien und formgerechtes Schuhwerk.
 
Erinnern Sie sich in Dankbarkeit: Kein anderes menschliches Organ trägt geduldig so viel Last und hilft uns zugleich, zielstrebig durch unser Leben zu gehen.

 

 

Nach oben