Aktuelle Termine:

Seminare

Bachblüten

Bachblüten sind Essenzen, die der englische Arzt Dr. Edward Bach in den 30er Jahren des vergangenen Jahrhunderts entwickelt hat. 

Dr. Bach war der Meinung, dass jedes körperliche Unwohlsein und jede körperliche Erkrankung mit einem negativen seelischen Zustand verbunden ist. Er fand in Selbstversuchen heraus, dass bestimmte wildwachsende Blüten in der Natur die Kraft haben, die menschliche Seele positiv zu beeinflussen.

 

Bach-Blütenessenzen sollen mit ihren energetischen Schwingungen das Gesunde und Positive stärken und dadurch das innere Gleichgewicht von Körper, Geist und Seele fördern und zu mehr Wohlbefinden beitragen.

  

Dr. Bach stellte 38 Essenzen aus Blüten und Knospen von wildwachsenden Blumen, Sträuchern, Bäumen und Quellwasser her. 

"Gesundheit hängt davon ab, dass wir in Harmonie mit unserer Seele sind." Edward Bach 

 

In diesem Seminar werden die 38 verschiedenen Bach-Blüten, die Rescue-Mischung und die Rescue-Cream vorgestellt und die Wirkungsweise erläutert.

 

Das individuelle Auswählen der Blütenessenzen und das Herstellen der Blütenmischungen wird praktisch geübt. Die Methode eignet sich auch für Laien zur Selbstanwendung für das Wohlbefinden.

 

Wissenschaftlich valide Beweise für Wirkung und Wirksamkeit liegen nicht vor, die Methode ist von der evidenzbasierten Medizin nicht anerkannt.

 

Unterrichtszeit 16 Stunden.

 

Jeder Teilnehmer erhält ein ausführliches Skript und ein Zertifikat.

 

Termin: 

 

 

Preis:

 

 

Anmeldeformular:

 

 

Das Seminar findet statt in der

Heilpraktikerschule Lübeck, Marliring 66 a in 23566 Lübeck

www.heilpraktikerschule-luebeck.de